• slide 1
  • slide 10
  • slide 11
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5
  • slide 6
  • slide 7
  • slide 8
  • slide 9
  • Mulden für Wäschereimaschinen

    Die Albert Hodel GmbH ist ein Hersteller von Wärmetauschern und Komponenten für den Wäschereimaschinenbau. Unser Spezialgebiet ist hierbei die Herstellung der Mulden, Walzen und Brücken für Muldenmangeln in jeder gewünschten Länge.
    » Erfahren Sie mehr

  • Behälter und Apparatebau

    Konstruktion und Fertigung von Wärmeaustauschern und Behältern für Kraftwerke und die chemische Industrie. Produkte wie Vorwärmer, Heizkondensatoren, Zwischenkühler, Entspanner und Entgasungsanlagen aus einer Hand.
    » Erfahren Sie mehr

ASME Zertifizierung nach U und UM stamp

Seit 1990 ist die Hodel GmbH im Besitz des ASME U stamp und somit berechtigt, ASME Behälter, ASME Druckbehälter und ASME Wärmetauscher herzustellen.

Opens internal link in current windowGlossar

Albert Hodel GmbH erhält Druckbehälterlizenz für den chinesischen Markt

Am 6. Juni 2014 erhielt die Albert Hodel GmbH die für den China-Export notwendige Lizenz nach Level  A1, D1 und D2 für die Lieferung von Druckbehältern. Level A1 bedeutet, dass die höchsten Anforderungen erfüllt werden und Systeme mit Druckstufen bis zu 1000 bar produziert werden dürfen.

Nur lizensierte Hersteller von Druckbehältern sind berechtigt, ihre Produkte nach China zu exportieren. Sie benötigen die „Manufacture License of Special Equipment-Zulassung“ der zuständigen Chinesischen Behörde CSEI  (China Spezial Equipment Inspection).

In einem aufwendigen  Lizenzierungsverfahren muss der Hersteller nachweisen, dass er die Fähigkeit besitzt und in der Lage ist, Druckbehälter in Übereinstimmung  mit den „Requirements for Boiler and Pressure Vessel Manufacture Licensing“ und den dort geforderten Qualitäts -und Sicherheitsanforderungen herzustellen.

Das mehrtägige Lizenzierungsverfahren, ist vergleichbar mit den Vorgaben der Nordamerikanischen ASME-Zulassung (ASME Boiler and Pressure Vessel Code), die die Albert Hodel GmbH bereits seit 1990 besitzt.

Zertifiziert wurde das komplette Spektrum an 18 vorgeschriebenen Hauptpunkten u.a. bei der Angebotserstellung , der Konstruktion, dem Qualitätsmanagement, dem Produktions -und Einkaufsprozess, dem Schweißprozess bis hin zur Dokumentation, sprich am vollständigen Ablauf.

Die Albert Hodel GmbH stellt schon traditionell sehr hohe Ansprüche an die Qualität Ihrer Produkte. Die Erfüllung der strengen und kürzlich noch verschärften chinesischen Vorschriften und Lizenzauflagen bestätigt einmal mehr die überragende Fertigungsqualität der Hodel-Druckbehälter und ermöglicht es der Albert Hodel GmbH, ihre weltweit gefragten Produkte nun auch in die Volksrepublik China zu exportieren.

Daten und Fakten

Unser Team, bestehend aus etwa 50 Mitarbeitern, hat Erfahrung aus über 800 Projekten im Apparatebau und mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Fertigung von Wärmetauschern in der Wäschereimaschinenindustrie.

Für die Produktion stehen eine überdachte Fertigungsfläche von mehr als 3.600 m² und eine Außenfläche von 1.600 m² zur Verfügung.

 » Referenzen

Albert Hodel GmbH

Auf dem Gebiet des Apparate- und Wärmetauscherbaus für Kraftwerke, Chemie- und Raffinerieanlagen mit höchsten technischen Anforderungen verfügen unsere Experten über einen weitreichenden Erfahrungsschatz in der Auslegung, der Konstruktion und in der Fertigung.

Seit über 40 Jahren liegt der zweite Schwerpunkt in der Herstellung von Wärmetauschern und Walzen für die in der Wäschereimaschinenindustrie eigesetzten Mangelmulden.

Fertigungsmöglichkeiten

  • Orbital-Schweißverfahren
  • UP-Schweißverfahren
  • MAG-Schweißverfahren
  • WIG-Schweißverfahren
  • Durchmesser bis 3200 mm
  • Länge bis 25.000 mm
  • Stückgewicht bis 37 Tonnen
  • Materialstärken bis 100 mm
  • Walzen bis 4 m in der Breite

» Erfahren Sie mehr

Einsatzgebiete Apparatebau

  • Anlagenbau
  • Kraftwerk- und Kernkraftwerkstechnik
  • Chemische Industrie
  • Petrochemische Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Schiffsbau
  • Lebensmittelbranche
  • Getränkeindustrie
  • Wasser- und Abwassertechnik

Qualität / Werkstoffe

Im Zuge der Produktion legen wir großen Wert auf die Beachtung sämtlicher geltender Sicherheits- und Qualitätsvorschriften.

Wir verfügen über folgende Zertifikate:

  • DIN ISO 9001:2008

  • AD 2000 Merkblatt HP0/TRD 201/DGRL 97/23/EG

  • DIN EN ISO 3834-2 (EN 729-2) Fachbetrieb nach WHG
  • ASME U-Stamp

  • ASME UM-Stamp

» Erfahren Sie mehr