Niederdruckvorwärmer

Unseren Niederdruckvorwärmer gibt es sowohl in einer liegenden als auch in einer stehenden Ausführung, sowie optional mit oder ohne Kondensatunterkühlzone. Der U-Rohr-Apparat ist dabei in ziehbarer oder verschweißter Ausführung erhältlich.

Die Vorkammer des Apparates besteht aus einem zylindrischen Vorkammermantel, der mit der Rohrplatte verschweißt ist. Abgeschlossen werden kann entweder über einen flachen Enddeckel oder einen gewölbten Boden im Mannloch. Eine Innendose mit abnehmbarem Deckel dient der Realisierung der Wasserführung. Das U-förmig gebogene Rohrbündel ist mit einer ausreichenden Dampfgasse versehen.

Um ein Plus an Sicherheit zu gewährleisten, wird der Dampfeintritt mit einem Prallschutz ausgestattet. Alle Heizflächenrohre sind in die Rohrplatte eingewalzt und können zusätzlich eingeschweißt werden. Die Rohrhalterung erfolgt in Distanzblechen oder in schwingungsfreien Gitterverbänden.

Quick-Navi